Mrz 19 2018

Thüringer Landesmeisterschaften – beide Titel für Rot-Weiße

Jonathan Roth (rechts auf dem Foto) ist neuer Thüringer Landesmeister in der Halle.  Im Finale setzte er sich gegen Martin Wick durch. Nach einem spannenden 7:6 musste Martin verletzungsbedingt leider aufgeben. Im Halbfinale schlug Jonathan Marco Lorenz (ebenfalls ETC Rot-Weiß) in zwei Sätzen.

 

Elisabeth Junge-Ilges (Foto Mitte) konnte ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen und schlug ihre Schwester Christine in zwei Sätzen. Christine setzte sich im Halbfinale in einem spannenden und von zahlreichen intensiven Ballwechseln geprägten Match knapp gegen Lena Gölz durch. Lena ist seit diesem Jahr ebenfalls für unseren Verein aktiv und stärkt unsere Damen Ostligamannschaft.

 

Weitere Informationen auf der Seite des Thüringer Tennisverbandes (TTV).

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/thueringer-landesmeisterschaften-beide-titel-fuer-rot-weisse/