Thüringer Allgemeine berichtet

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/thueringer-allgemeine-berichtet/

Historischer Moment: Eröffnung der neuen Plätze

Am 30. April 2021 war es soweit – nach förmlicher Abnahme übergab uns Niederlassungsleiter und Bauleiter Torsten Manko, Firma STRABAG, im Beisein von Herrn Geschäftsführer des Bauunternehmens Mütze und Rätzel, Herr Andreas Reiche sowie unter den Augen von LSB-Geschäftsführerin Kerstin König und Herrn Cizek vom Erfurter Sportbetrieb symbolisch die beiden neuen Tennisplätze. Technikwart Andreas Rudolph hatte nur noch die Netze auf die zulässige Höhe zu kurbeln, um gemeinsam mit Schatzmeister Gerd Lenuzza die ersten Bälle zu schlagen.  Ein historischer und auch bewegender Moment für alle Vereinsvertreter und Mitglieder, insbesondere für unseren Vizepräsidenten Eckhard Stassen, dessen Anteil an den Projekten herausragend ist.

Im Namen aller Mitglieder danken wir den Vertretern der Politik, dem LSB und der Stadt sowie den beteiligten Firmen. Mit unserem Landschaftsarchitekten Dirk Wiedenstritt, dem ebenfalls ein großer Dank gilt,  wollen wir nun den nächsten Bauabschnitt beginnen: die Erneuerung der Zaunanlage mit integrierten Grünstreifen an der Martin-Andersen-Nexö-Straße.

Wir wünschen viel Spaß auf den neuen, qualitativ bestens hergerichteten Tennisplätzen, die ausreichend Freiraum für individuelles Spielen mit Abstand bieten.

Bilder: Buma Meisel, links von links: Herr Cizek, Dr. T. Meisel, K. König, rechts von rechts Torsten Manko)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/historischer-moment-eroeffnung-der-neuen-plaetze/

Wir starten wieder

Ab Mittwoch, den 21. April 2021, um 13 Uhr eröffnen wir wieder 4 Plätze für das freie Spielen (Platz M, 1; 2 und 7/ehemals 5). Die Plätze 3 und 4 kommen im Laufe der Woche hinzu. Leider verzögert sich die Fertigstellung der neuen Plätze 5 und 6 im oberen Teil unserer Tennisanlage aus aktuellem Anlass. Bitte beachtet, dass es derzeit noch keine Reservierung für Mannschaftstraining geben kann, wie wir das sonst von unserem Platzbelegungsplan der vergangenen Jahre gewohnt waren. An die Einschränkungen der Spielform Doppel im Freizeitsport erinnern wir vorsorglich. Mit der Tennisschule von Franz Kunde stehen wir im ständigen Austausch, sie informiert über Trainingsbeginn und pandemiegerechte Möglichkeiten gesondert.
Viel Spaß beim Tennis

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/wir-starten-wieder/

Frost verhindert reibungslosen Saisonstart

Nach wenigen Spieltagen in der warmen Zeit bis Ostern, hat der Dauernachtfrost unsere Tennisplätze fest im Griff. Die Linien liegen herausgefroren nur lose auf dem Sand, die Plätze sind weich und machen jede Bearbeitung mit der Walze am Tage derzeit sinnfrei. Erst wenn der Nachtfrost weg ist, können wir für die nötige dauerhafte Haltbarkeit der Linien im Belag und dessen gesamte Grundfestigkeit sorgen. Das ist aber erst in Richtung Sonntag, den 18. April 2021 (Ende 15. KW) vorhergesagt.

Es bedarf also danach einiger Tage wärmeres Wetter zur  Wiederherrichtung der ersten Plätze (in der 16. KW). Umsonst war der frühe Arbeitsbeginn vor Ostern aber nicht: das alte Ziegelmehl ist auf 4 Plätzen (M, 1,2 und Platz 7 – ehemals 5) entfernt und neues aufgebracht. Daher ist nur ein Arbeitsschritt noch einmal nötig, das Walzen – immerhin ein Zeitgewinn. Wir halten auf Rot-Weiss dabei an unseren bewährten Maximen fest: Die dauerhafte Qualität unserer Plätze geht vor.

Auf den weiteren noch umfassend herzustellenden Plätzen 3 und 4 wird es vor dem Ende der 16. KW sicher nichts werden, alle 8 Plätze (neu: Platz 5 und 6) könnten dann ab 26.04.2021 bespielbar sein.

Wir informieren wie es weitergeht.

Eine pandemiebedingte Einstellung oder schon gar kein Einstieg in den Spielbetrieb bleiben ebenfalls im Bereich der nicht auszuschließenden Szenarien.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/frost-verhindert-reibungslosen-saisonstart/

Neue Vereinskleidung

Unsere neue Vereinskleidung ist da. Das Team um Danny vom Domsport Erfurt hat uns einen neuen Online-Shop gestaltet, der sich im Laufe der Zeit mit weiteren Artikeln füllen wird. Immer wieder reinschauen lohnt sich also.

Ihr findet den Shop hier in die Homepage eingebunden, rechts in der Seitenleiste oder im Handy-Modus bitte ganz nach unten scrollen, dann Domsport oder das Foto anklicken und der Webshop wird geöffnet.

Zusätzlich werden wir eine Auswahl der Kleidung auch im Clubhaus zur Ansicht ausstellen.  Die Kollektion wird bis 2024 zur Verfügung stehen und in allen Größen – also auch in kleinsten Kindergrößen – bestellbar sein.  Ebenso wichtig waren uns die Qualität zu bezahlbaren Preisen für alle sowie die Verlässlichkeit des Partners. Die Marke ERIMA ist offizieller Ausstatter des Deutschen Tennisbundes und in Deutschland ansässig.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/neue-vereinskleidung/

Projekt-Athletik 2021: Innenminister bewilligt Fördermittel

Zur Ausstattung unseres Athletikraumes hat das Thüringer Innenministerium aus dem Lottomittelfond 3000 € bewilligt. Dafür sagen wir dem Innenminister, Herrn Georg Maier (SPD), ein herzliches Dankeschön.

Weitere Unterstützung erfahren wir durch das Fitnessstudio TUS in Jena. Begeistert von unserer Aktion spendiert uns Inhaber Frank List obendrauf Geräte / Gewichte der neuen Generation. So sind wir nicht nur erstklassig beraten, sondern werden als erster Thüringer Tennisverein mit einem Athletikraum sehr gut ausgestattet sein.

Mit den beiden großartigen Unterstützungen hätten wir nicht gerechnet. Wir freuen uns und arbeiten im Hintergrund mit Athletiktrainer Philipp Schildmacher (Firma tennletixx ) an der Einrichtung und Fertigstellung.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/projekt-athletik-2021-innenminister-bewilligt-foerdermittel/

Schneemann Aktion

Danke für Eure zahlreich eingereichten Schnee-Kunstwerke, die wir bald prämieren.

Der TC 1990 Apolda hat sich unserer Aktion angeschlossen und kurzerhand einen Wettbewerb ausgerufen. Das hat es sogar in die Thüringer Allgemeine geschafft https://tennisclub-apolda.de/tca-info/schneemann-challenge.html

Dabei entstanden diese beiden Prachtkerle auf dem Bild unten (ein RWer und einer in Apoldaer Farben im Schneemann-Tennis-Duell). Klarer Sieg für eine großartige Tennisfreundschaft beider Vereine.
Außer Konkurrenz: Vereins-Trainer-Schneemann von Franz und Torsten
(Fotos: alle Verein)

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/schneemann-aktion/

Winterpause – Neubau 2021

Der Frost hat unsere Tennisanlage übernommen. Zum Glück ging es auf der Baustelle dank Federführung der STRABAG mit den beteiligten Unternehmen voran.  Die Firma Mütze & Rätzel, die Tennisplatz- und der Landschaftsbauer haben im milden Herbstwetter alles geschafft. Die Ballfangzäune sollen bis Ende Dezember fertig sein. Der Neueröffnung im Frühling steht baulich jedenfalls nicht im Wege!

Für alle, die die Tennisanlage vermissen, haben wir eine neue Fotogalerie geladen: Hier geht es zur Fotogalerie neue Platzanlage 2020 / 2021

Übrigens: Unsere Jugend betreibt seit etwa 1 Jahr erfolgreich unsere Instagram-Seite  – auch ganz rechts oben findet ihr den Link, um dorthin zu gelangen….

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/winterpause-neubau-2021/

Damen 40 Landesmeister

Die Damen 40 sind in überwiegender Besetzung mit den Damen der 60er Ostliga-Mannschaft in dieser Saison Landesmeister geworden. Diese wollten eigentlich den Altersklassenwechsel von der 50er – Ostliga in die 60er-Ostliga vollziehen und damit wieder überregional spielen. Allerdings wurde der Spielbetrieb in 2020 abgesagt. Daher traten die jung gebliebenen Damen in der jüngeren 40er-Altersklasse im thüringenweiten (ebenfalls etwas eingeschränkten) Oberligaspielbetrieb an. Unterstützt durch zwei 40er Stammspielerinnen holten sich die 60er den Titel. Der Verein gratuliert Moni, Asija, Silvia, Rosemarie, Sonja und Kristin.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/damen-40-landesmeister/

Aufstieg Herren 30

Unsere Herren 30 steigen in die Ostliga auf.  Die fairen Gäste aus dem Berliner Tiergarten mussten sich nach den Einzeln bereits 1:5 geschlagen geben. Franz Kunde und Hendrik Langrock gewinnen knapp im Champions Tie-Break. Marco Lorenz, Kevin Reeder, Andi Kipp und Franz Heinemann spielen ebenfalls ausgezeichnetes Tennis und entscheiden den allseits sehr sportlichen und fairen Wettbewerb für den ETC. Konrad Stadie – unsere Nr. 1 – verfolgte alles aus dem Urlaub. Nicht nur er, sondern der gesamte Verein gratulieren. Wir freuen uns auf Ostliga Herren 30 in 2021!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/aufstieg-herren-30/

Ergebnisse Jugendturnier

Am vergangenen Wochenende kämpften 80 Kinder und Jugendliche aus diversen Bundesländern beim gemeinsam mit dem TC 93 ausgerichteten DTB – Turnier um den Steigerwald-Open Pokal. Bei herrlichem Tenniswetter war hochwertiges Nachwuchstennis mit spannenden und fairen Matches – coronabedingt ohne Zuschauer – zu sehen.
“Zu Hause” blieben der Pokal für den 1. Platz in der U12 weiblich (Stella Florschütz) und U21 weiblich (Christine Junge-Ilges). Weitere Finalteilnahmen und damit 2. Plätze erreichten in der U12 weiblich Antonia Wolf, U14 weiblich Lara Heinrich und U16 weiblich Annika Meisel. Zudem konnten Rot-Weiss-Spieler/innen in den Nebenrunden gewinnen: in der U12 weiblich (Matilda Hoberg),  in der U12 männlich (Tim Mückley), in der U16 weiblich (Elina Meisel) und in der U21 weiblich (Emma Schwarzburg) sowie in der U21 männlich (Vadim Novikau).
Viel Lob auch von den auswärtigen Spielern und Betreuern erhielt die gute Turnierorganisation sowie die perfekte Platzpflege. Wir danken daher unserem Technikwart Andreas Rudolph, dem fleißigen Orgteam, unserer Jugendabteilung und Turnierleitung unter Falko Daniel sowie unserem umsichtigen  Oberschiedrichter Franz Kunde unterstützt durch Konstantin Milgram.
Ein großer Dank gilt zudem allen Steigerwald-Open -Partner, dem Businessteam Krämerbrücke, ohne die ein Turnier in dieser Art nicht durchzuführen wäre.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/ergebnisse-jugendturnier/

Steigerwald Open am Wochenende

Volle Felder in den Konkurrenzen 12 Jahre bis 21 Jahre erwarten die Teilnehmer bei den Steigerwald-Open am kommenden Wochenende. Dank unserer Sponsoren gibt es ein kleines Welcome-Geschenk, Sachpreise sowie Pokale. Dafür sorgt das “Businessteam Krämerbrücke”. Wir richten das offene DTB – Jugendturnier gemeinsam mit dem befreundeten Erfurter Club, den TC 93, aus, heißen alle Spielerinnen und Spieler herzlich willkommen und wünschen viel Spaß und maximale Erfolge.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/meldeschluss-16-september-2020/

Ostliga-Damen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/ostliga-damen/

neue Sponsorin

Sina ist neue Partnerin des Vereins. Sie liebt nicht nur ihren Beruf, sondern hat zum Glück ihr Herz schon als Kind einer Saalfelder Tennisfamilie an den Tennissport verloren.  Ihr Werbeslogan auf Platz 5 für ihr Küchenstudio in Erfurt-Elxleben “liebe-deine-kueche” passt deshalb auch hervorragend zu uns. Und wer genau hinschaut, erkennt dort auch eine Bratpfanne, die uns jedenfalls nicht an den letzten verunglückten Volley erinnern sollte.  Danke Sina für deine kreative Idee, das tolle Projekt und die finanzielle Unterstützung. Wir wünschen viel Spaß und große Erfolge nicht nur auf dem Platz, sondern auch mit deinem Küchenstudio.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/neue-sponsorin/

Vereinsmeisterschaften 2020

Die Vereinsmeisterschaften finden im Zeitraum vom 18.07.2020 bis 27.09.2020 statt. Folgende Wettbewerbe sind geplant:
– Damen, Damen Freizeit
– Herren U-50, Herren Ü-50, Herren Freizeit.
– NEU Doppel – Mix
Weitere Modalitäten: Ausschreibung.  Die Finalspiele sind für den 26/27.09.2020 vorgesehen.
Ab sofort liegen die Listen an der PIN-Wand im Clubhaus aus. Bittet beachte den Meldeschluss am 24.08.2020! Wir wünschen spannende Spiele, möge der Beste seiner Klasse der Vereinsmeister 2020 werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/vereinsmeisterschaften-2020/

Mehr lesen