Jan 11 2018

Erfolgreicher Jugendvereinstag am 13. Januar 2018 im Sportpark Johannesplatz

 “Ich bin mir nicht sicher, ob das mein letzter Jugendvereinstag gewesen ist …” – mit diesen Worten verabschiedete sich unter großem Applaus unsere langjährige Jugendwartin Barbara Junge-Ilges nach vielen Jahren jedenfalls aus dem offiziellen Ehrenamt. Gleichzeitig dürfen wir den neu gewählten Vertretern der Jugend gratulieren: als neuen Vorsitzenden des Jugendausschusses und Nachfolger begrüßen wir Falko Daniel, als Beisitzer wurden Evi Hardraht und unsere Jüngstenbeauftragte Kristin erneut bestätigt. Die Jugendlichen werden durch Antonia und Maximilian vertreten.

Der gut vorbereitete Jugendvereinstag hat mit 32 zum Teil noch ganz jungen Tennisspieler/innen am Vormittag und mit 17 Teilnehmern aus den Reihen der Kinder und Jugendlichen am Nachmittag alle Erwartungen übertroffen. Viel zu schnell gingen die Spiele rund um Tennis auf den notwendigen fünf Plätzen zu Ende. Dabei ging es ausschließlich darum, dass alle Spaß hatten, was dem verantwortlichen Jugendausschuss mehr als gelungen ist. Kinder, Eltern und Vereinsverantwortliche knüpften Kontakte und tauschten Erfahrungen aus.

Unser Dank gilt dem Sportpark Johannesplatz, insbesondere Susi Rieder, die für freie Plätze und eine für uns günstige Finanzierbarkeit gesorgt hat sowie an Wolfgang Nitschke für die Sport- und Erfrischungsgetränke der Firma Sinalco. Wir danken auch den ehrenamtlichen Helfern innerhalb und außerhalb der Jugendabteilung und dem Schatzmeister für die Finanzmittel.

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.etc-rot-weiss.de/jugendvereinstag-am-13-januar-2018-im-sportpark-johannesplatz/