«

»

Feb 14 2017

Beitrag drucken

Wolfgang Nitschke Hallen-Landesmeister – Matthias Roth Zweiter, Marco Lorenz und Andreas Rudolph Dritte

Mit vier Medaillen haben unsere Senioren am Wochenende bei den diesjährigen Hallen-Landesmeisterschaften in Weimar hervorragend abgeschnitten. Bei den Herren 60 konnte Wolfgang Nitschke seinen im Vorjahr errungenen Titel erfolgreich verteidigen. Im Finale bezwang “Wolfi” den Geraer Siegmund Hädrich klar mit 6:2, 6:4.  

Bei den Herren 55 musste sich Matthias Roth erst im Finale dem favorisierten Holger Schmitt vom TC Erfurt 93 mit 2:6, 1:6 beugen. Zuvor hatte Matthias Uwe Gebhardt vom TC Sonneberg mit 6:1, 6:0 keine Chance gelassen. Dritter wurde Andreas Rudolph. Im Spiel um Platz drei besiegte Andreas Uwe Gebhardt glatt mit 6:1, 6:2. Zuvor hatte er seinen Mannschaftsgefährten Frank Neuse ausgeschaltet und war anschließend am späteren Turniersieger Holger Schmitt gescheitert.  

Ebenfalls Dritter wurde Marco Lorenz. Im Halbfinale der Herren 30 scheiterte Marco äußerst knapp am späteren Landesmeister Franz Kunde aus Apolda mit 7:6, 2:6, 7:10.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.etc-rot-weiss.de/wolfgang-nitschke-hallen-landesmeister-matthias-roth-zweiter-marco-lorenz-und-andreas-rudolph-dritte/