Sep 13 2017

Jüngstenturnier mit Rekordbeteiligung

Das war ein großer Erfolg für unseren Verein. Fast 40 Kinder aus ganz Thüringen nahmen am diesjährigen Jüngstenturnier des TTV teil. In allen Altersklassen erzielten unsere 27 teilnehmenden Vereinskinder Erfolge (nicht alle Ergebnisse können hier erwähnt werden), z.B. U-8 eine Silbermedaille (Greta Lieser), U-9 Gold bis Bronze (Phillip Camara, Vincent Bergmann und Tim Mückley) sowie U-10 eine Silbermedaille (Simon Minalga) und eine Bronze-Medaille (Lara Heinrich). Die sympathische Bundestrainerin Claudia Kohde-Kilsch zeigte sich erfreut über die vielen Teilnehmer und lobte das Engagement von Tennisverband, Verein und Eltern. Sie zog eine erste positive Bilanz und sagte Unterstützung beim weiteren Aufbau von gemeinsamen Strukturen zur Entwicklung unserer Kinder zu. Mit vollem Notizbuch und mit einer Empfehlung wird sie zum Deutschen Tennisbund zurückreisen und versprach, im November 2017 wiederzukommen. Allen Rot-Weiß Eltern und Kindern ein großes Dankeschön für den sportlichen Einsatz, Glückwünsche zu den Erfolgen sowie großes Lob an unsere Gastronomie, an unserer Jugendlichen und die vielen freiwilligen Helfer.

Sehr lesenswert auch : Artikel des Deutschen Tennisbundes

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.etc-rot-weiss.de/juengstenturnier-mit-rekordbeteiligung/